Home

Saisonstart mit Bewegung

Liebe Freunde

FRICTION ist aus den Sommerferien zurück und freut sich, euch die ersten Programmpunkte für das 2. Halbjahr 2014 präsentieren zu dürfen!

Ein Performance-Workshop aus Toronto, Überraschungen zur Saisoneröffnung, Lesungen junger Autoren, Filmabende, das legendäre Musikfestival Perlaton Vol 3, Game Designer, Ausstellungen, Performances etc. 

Stay tuned! Wir freuen uns auf euch.

Good news: FRICTION bleibt bis Ende Jahr im Perla-Mode!

Programm

September 2014

07
flau @ Perla-Mode
Konzert
16:00 Uhr Tür, 17:00 Uhr Konzert
flau cuushe

Nach ihren Auftritten beim Animationsfestival Fantoche, macht das Japanische Musiklabel «flau» nun auch Halt in Zürich.

Der Electronica-Musiker «Aus» (Yasuhiko Fukuzono) liefert audiovisuelle Beiträge und die Sängerin «Cuushe» (Mayuko Hitotsuyanagi) bezaubert mit ihrem psychedelischen Dream Pop.

Sonntag, 07. September

Tür 16 Uhr, Konzert 17 Uhr

www.flau.jp

www.facebook.com/cuushe

www.facebook.com/ausmusik

Eintritt frei / Kollekte

16
Cine-Club 82
Filmabend (Regisseur anwesend)
Tür 19:30 Uhr, Film 20:00 Uhr
Day is done Thomas Imbach

Der Cine-Club wurde 2012 in einem Wohnzimmer gegründet, um gemeinsam Filme zu schauen, zu besprechen und miteinander zu tafeln. Anlässlich der letzten Monate des Perla-Mode lädt Friction den Cine-Club ein, die Filme öffentlich zu zeigen. Diesmal präsentiert der Cine-Club Thomas Imbachs Essayfilm Day Is Done– eine fiktive Autobiografie. Im Film wird die Stadtlandschaft langsam zur inneren Landschaft des Mannes hinter der Kamera. Nach dem Film folgt ein Gespräch mit dem Regisseur. 

Dienstag, 16. September

Tür 19:30 Uhr, Film 20:00 Uhr

Day Is Done (Thomas Imbach, CH 2011, D/e), 111 min.
Nach dem Film: Gespräch mit dem Regisseur